Das Schiff wurde nach einer Tochter des Reeders Theodor Wilhelm Behrend, Teihaber an Almonde & Co., benannt
       Vollschiff (Pink),     Holzbau

Baujahr 1826  /  Stapellauf  8.5.1826;  Werft:    , Elbing
374 NRT (brit.);    
1831: 328 Alte Preußische Normallasten = 614 tdw  (459 NRT);
Tiefgang 4.88 m;
16 Mann Besatzung

1826    SELMA    Almonde & Co., Danzig / PR
1827    SELMA    A. Behrendt & Co., Danzig / PR  *
1831    SELMA    Heinrich Eggert, Danzig / PR
1833    SELMA    Gustav Friedrich Focking, Danzig / PR
1859       am 2.11.an der Küste der Halbinsel Hela bei Heisternest gestrandet.

Quelle: STRANDGUT: Reinhart Schmelzkopf - Siegfried  F o r n a c o n

Im digitalen Archiv der Zeitung SCOTSMAN, http://archive.scotsman.com, es einen Eintrag zu einer Meldung unter Naval Intelligence datiert mit dem 20. Sep. 1843 zur SELMA aus Danzig.
* Es kann sich bei dem genannten A. Behrendt  um Absalon Theodor Behrent handeln. Auch wenn Heinrich Eggert  von Theodor Behrend ab 1828 als nachfolgender Besitzer der  Schiffe genannt wird.  Es ist nicht anzunehmen, das es hier  Theodor Behrend heißen soll, denn Theodor Behrend hat die Schiffe, die er am 15. IX. 1828 aus dem Betrieb von  Almonde & Co. übernommen und noch im selben Jahr  in Bausch und Bogen an Heinrich Eggert übertragen. So jedenfalls steht es im Tagebuch von Theodor Behrend:



Die folgenden Schiffsregisterauszüge, weisen auf eine Danziger Bark SELMA hin. Die Möglichkeit von Schreibfehlern ist zu beachten.
Im Lloyd's Register stehen in einer Zeile:
( fortl. Nummer / Schiffsname - Typ / Kapitän / Tonnage / Ort des Stapellaufs / Jahr des Stapellaufs / Reeder / ? / Sitz des Reeders / ??)


LR 1826, Der Kapitän heißt David Klawitter und der Reeder ist bestimmt noch  Almonde & (Theodor) Behrend s.u.


LR 1830, Der Kapitän heißt David Klawitter s.u.,der Reeder ist wahrscheinlich A.T. Behrent


    LR 1832, Der Reeder ist wahrscheinlich A.T. Behrent


LR 1833, Der Reeder ist wahrscheinlich A.T. Behrent

In der Schiffsliste des Bureau Veritas stehen in einer Zeile
fortl. Nr. / Schiffsname, Kapitän / ?? / ?? / Typ / Tonnage / Flagge / Jhr. Stapellauf / Ort Stapellauf / ??? / ? / Ort des Reeders / Reeder


BV 1851


BV 1852



Ausschnitt aus einem Danziger Verzeichniss von 1829 - siehe dazu *