gallery/MINERVA_Namenswimpel
    gallery/29e917b89b64c670a69612be68452450

          Vollschiff,     Holzbau

                           309 NRT (brit.) = 368 tdw
    1840 jedoch: 509 NRT (brit.) = 680 tdw
    Baujahr 1832 / Stapellauf 1832 ?

    1832                           Herkunft und Vorgeschichte sind ungeklärt.
    1834    MINERVA    Domansky, Danzig / PR

    1840                           letztmalig am 2.7. aus Helsingör gemeldet, als das Schiff auf der Reise von Memel nach Fleetwood mit Zimmerholz passierte.

    Quelle: STRANDGUT: Reinhart Schmelzkopf - Siegfried  F o r n a c o n

    gallery/Danziger_Rheder_1838


    Ausschnitt aus einem Danziger Dokument von 1838.

    gallery/1841_BV_MINERVA

    BV 1841; Hier scheint das H.J. Behrens  in der Bureau Veritas Schiffsliste für A.T. Behrent steht.

    gallery/1845_BV_MINERVA

    BV 1845; Hier scheint das H.J. Behrens  in der Bureau Veritas Schiffsliste für A.T. Behrent steht.

    gallery/29e917b89b64c670a69612be68452450