Die Bark ist nach der ältesten Tochter des Reeders, Alma Fridericke Wilhelmine Behrent, geb. 21. Oktober 1852 in Danzig benannt worden.
                 Unterscheidungssignal  HFPT,     Bark,     Holzbau

480 Preußische Normallasten = 960 tdw; 1872: 285 Preußische Normallasten = 570 tdw; 187.3: 385 Preußische Normallasten = 770 tdw; 1877: 620 NRT / 770 tdw
42.89 m  10.49 m  6.40 m;
14 Mann Besatzung
Baujahr 1857 / Stapellauf  9. 1857; Werft  J.P.E. Ekman, Dordrecht / NL

1857    GROOTMEESTER NATIONAL    Maurits, van Wageningen & Oldenborg, Dordrecht / NL
1871    ALMA    Hermann Behrent, Danzig / D
1879        am 21.2. auf  der Reise von New York nach Stettin mit Speck und  Schmalz im Skagerrak durch Kollision mit dem britischen Dampfer DURHAM schwer beschädigt und nach Arendal / N eingeschleppt; kein Toter. Spruch des Seeamtes Danzig

Quelle: STRANDGUT: Reinhart Schmelzkopf - Siegfried  F o r n a c o n


BV 1861


BV 1872


BV 1874


BV 1876


BV 1878


BV 1880


BV 1881


BV 1888, Neubau von 1884 oder etwa ein größerer Umbau?